Doppelkopfturnier

Das neue Jahr ist gestartet und als erster Termin stand das Doppelkopfturnier im Pfarrheim auf dem Terminkalender der kfd St.Martinus.
Am 24.02. kamen 32 Teilnehmerinnen, um gemütlich ein paar Runden Doppelkopf zu spielen. Schon nach der ersten Runde gab es einige Spielerinnen , die derbe Minuspunkte einstecken mußten. Nach drei Spielrunden gab es erstmalig das Phänomen , das eine Spielerin auf Null Punkte kam, kein Minus und kein Plus. Es wurde aber auch eine Gewinnerin ausgespielt, die eine Flasche Sekt und ein Preisgeld bekam. Auch der zweite und dritte Platz wurden entsprechend geehrt. Für alle anderen Teilnehmerinnen verteilte der Vorstand ein Fläschchen Piccolo und eine kleine Tafel Schokolade, so dass keiner ohne Gewinn nach Hause gehen mußte.

Natürlich konnte man sich in den Spielpausen auch bei einem kleinen Imbiss stärken und mit Getränken versorgen.
IMG_20140124_195454

IMG_20140124_195459