Bericht zur Jahreshauptversammlung

Auch in diesem Jahr veranstaltete die KFD Hagen St. Martinus ihre Jahreshauptversammlung am 2. und 3. Febr. 2016 traditonsgemäß im Saal Stock, Hagen. An diesen beiden Tagen begrüßten die Organisatorinnen ca. 300 gut gelaunte Mitglieder und einige Gäste.

Nach dem Kassenbericht, der Entlastung des Vorstandes, dem Bericht über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und einigen Informationen konnten 9 Jubilarinnen, von denen 7 persönlich erschienen, geehrt werden. Sie blicken zusammen auf immerhin über 500 Jahre KFD zurück.

P1170483

Im Anschluss hieran stellte Helga Korte sehr engagiert und begeistert das neue Buchprojekt der KFD vor. Es soll den Titel „Erinnerungen“ tragen und beinhaltet von vielen KFD-Frauen gesammelte Fotos, Dokumente, Berichte und andere Unterlagen aus der 90jährigen Geschichte des Verbandes in Hagen. Das Buch soll noch in diesem Jahr erscheinen. Interessentinnen können sich gern bei Helga Korte melden.

Bevor es zum vergnüglichen Teil des Nachmittags/Abends über ging wurde der Vorstand neu gewählt. Folgende Frauen werden für die nächsten 4 Jahre die Geschicke der KFD Hagen St. Martinus lenken.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lisa Weber-Jansen, Marion Krabbemeyer, Andrea Berlekamp, Simone Eichler, Mechthild Martin-Borrink, Mechthild Ehrenbrink

 

Die Theatergruppe unter der bewährten Leitung von Helga Korte und Brigitte Bensmann verbreitete dann eine ausgelassene Stimmung unter den Frauen . Sie entführten die Damen in ein Kloster zu einem „Besinnungstag“. Hier konnte man dann in verschiedene „Kurse“ hineinschnuppern und u.a. Nonnen beim Sirtaki tanzen, Engel auf Abwegen, Lach-Yoga und Senioren beim Computerkurs kennenlernen. Unterstützt wurden sie dabei von Hildegard und Lisbeth, die sich über einige Eigenarten unserer Hagener geistlichen und weltlichen Würdenträger wunderten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lach – Yoga oder auch Happy Feets

Weitere Fotos zur Jahreshauptversammlung sind hier zu finden.

Doppelkopfturnier für Frauen

Am Freitag, den 26.02. um 19:00 Uhr, findet im Pfarrheim das Doppelkopfturnier der kfd St.Martinus statt. Anmeldungen bis zum 24.02. bei Christiane Claus (Tel: 98975 ) oder Brigitte Große Kracht (Tel: 980241 ).

Es werden 5 € Startgebühren genommen, die komplett in die Gewinnausschüttung gehen.

Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt, dies muß dann separat bezahlt werden.