Bericht zur Meditativen Wanderung

„Grün ist die Farbe des Lebens“ war das Thema der meditativen Wanderung zu der die KFD St. Martinus am 25.April 2017 eingeladen hatte. Nachdem der Tag mit Schnee, Hagel und eisigem Wind begonnen hatte, konnten sich 32 Frauen bei Sonnenschein zu einem gemeinsamen Rundgang auf den Weg machen. Bei meditativen Impulsen, Liedern und Gebeten machten sich die Teilnehmerinnen an verschiedenen Wegstationen Gedanken zum Frühling und Aufbruch. Dabei zeigte sich die Natur in den schönsten und intensivsten Grüntönen. Auch eine heitere Geschichte über die unberechenbaren Kapriolen des Frühlings erfreuten die Damen, da der Tag bis dahin schon all die Facetten des Aprilwetters gezeigt hatte. Zum Abschluss kehrten die Frauen noch gemeinsam im Heuerstübchen ein, wo sie noch ein sehr kreatives Potential entfalteten. Sie wurden aufgefordert noch ein paar Gedanken zum Thema der meditativen Wanderung aufzuschreiben, wobei viele sehr schöne und gedankenvolle „Elfchen“ entstanden sind.

Frühlingssonne
Endlich erwacht
Wärmt mein Gesicht
Vogelgezwitscher erhellt mein Gemüt
Freudengesang (Verfasser anonym)

 

Frauenfrühstück

Am 09.05. findet im Pfarrheim unser Frauenfrühstück statt. Dieses Mal haben wir als Referentin eine Frau von „Solwodi“ engagiert. Sie wird über ihre Arbeit berichten. Der Verein kümmert sich um Frauen in Not.

Wir bitten um Anmeldung zum Frauenfrühstück bis zum 07.05. bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.:9448

Fahrradtour im Mai

Wir möchten schon einmal auf unsere Fahrradtour im Mai hinweisen. Diese findet am 18.05. statt. Treffpunkt für alle Fahrradfahrerinnen ist vor dem Pfarrheim um 17:00 Uhr. Wir werden auch für Mitfahrgelegenheiten sorgen. Wer diese nutzen möchte, gibt das bitte bei der Anmeldung mit an.

Die Informationen, wo und wann sich die Fahrer und Mitreisenden treffen, werden wir passend veröffentlichen.

Anmeldungen bitte bis zum 16.05. bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 9448

Meditative Wanderung

Zu unserer meditativen Wanderung laden wir alle herzlich ein, die mit uns einen kleinen Spaziergang machen möchten, bei dem wir an verschiedenen Stationen besinnliche und beschwingte Texte zum Thema Frühling lesen. Wir treffen uns auf dem Parkplatz am Heuerstübchen, am 25.04. um 17:00. Im Anschluss ist eine Einkehr in das Heuerstübchen geplant, wir haben dort bereits um eine Karte mit  zwei kleineren Gerichten zur Auswahl gebeten.

Anmeldungen bitte bis zum 24.04. bei Mechthild Ehrenbrink, Tel.: 9448